Texel: Studio für Zwei im Hotel De Vlijt Texel
Redirecting you to this awesome deal!

Hotel

Das Hotel De Vlijt Texel liegt direkt am Flughafen von Texel, etwa 5 km vom Badeort De Koog entfernt. Der Flughafen ist die Heimat des Paracentrum Texel, was die Unterkunft zu einer angenehmen Basis für Fallschirm- und Flugzeugbegeisterte macht. Von den Studios aus haben die Gäste einen Blick auf die Start- und Landeflugzeuge und die Fallschirmspringer, die im Garten der Unterkunft landen.

Die Studios verfügen über einen geräumigen Sitzbereich, einen Esstisch und eine Küchenzeile mit Mikrowelle, Nespresso-Kaffeemaschine, Eierkocher und Wasserkocher. Das Schlafzimmer verfügt über ein bequemes Bett und einen kleinen Flachbild-TV. Das eigene Bad ist mit einer Whirlpool-Badewanne und einer Dampfdusche ausgestattet.

Die Lage ist ein guter Ausgangspunkt für Radtouren und Wanderungen. Der Strand, der Leuchtturm und der Naturpark De Slufter sind bequem und schnell zu erreichen.

Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.

Passende Flüge gibt es hier.

Groupon Guide: Texel

Allgemein zu Texel: Die Nordsee mit ihrem wundervollen Sandstrand und die atemberaubenden Naturlandschaften mit Heidefeldern und Dünen betören sofort die Sinne. Bei Spaziergängen am Wasser entlang und beim Radfahren oder Wandern auf einem der zahlreich vorhandenen Rad- und Wanderwege pusten die salzhaltige Luft und eine steife Brise den Alltagsstress im Nu aus dem Körper. Bei Regenwetter bieten sich Ausflüge ins Museum, in die Käserei, die Kunstgalerie oder in das Juttermuseum an, in dem allerlei kurioses Strandgut ausgestellt ist. “Ganz Holland auf einer Insel”, sagen unsere niederländischen Nachbarn über Texel, denn die westfriesische Insel ist für ihr außergewöhnlich abwechslungsreiches Landschaftsbild mit Dünen, Wäldern, sanften Hügeln, Weiden, Sandstränden, ruhigem Wattenmeer und rauer Nordsee bekannt und bei Urlaubern beliebt. Auf vielen Wander- und Radwegen kann man die ansonsten unter Naturschutz stehende Dünenlandschaft durchstreifen oder auf langen Strandspaziergängen Abstand vom Alltag gewinnen. Über das Leben der Menschen auf der Insel informiert das Museum Ecomare in den Dünen bei De Koog, das außerdem ein Aquarium sowie eine Vogel- und Seehundauffangstation besitzt. De Copcksdorp auf Texel: „Ganz Holland auf einer Insel“, sagen unsere niederländischen Nachbarn über Texel, denn die westfriesische Insel ist für ihr außergewöhnlich abwechslungsreiches Landschaftsbild mit Dünen, Wäldern, sanften Hügeln, Weiden, Sandstränden, ruhigem Wattenmeer und rauer Nordsee bekannt und bei Urlaubern beliebt. Auf vielen Wander- und Radwegen kann man die ansonsten unter Naturschutz stehnende Dünenlandschaft durchstreifen oder auf langen Strandspaziergängen Abstand vom Alltag gewinnen. Über das Leben der Menschen auf der Insel informiert das Museum Ecomare in den Dünen bei De Koog, das außerdem ein Aquarium mit Nordseebewohnern sowie eine Vogel- und Seehundauffangstation besitzt.