Sint Pietersberg in Maastricht: Doppelzimmer für Zwei, opt. Prosecco-Frühstück, im 4* Apart Hotel Randwyck
Redirecting you to this awesome deal!

Hotel

Das 4* Apart Hotel Randwyck befindet sich in einer ruhigen Lage, am Rande der Stadt und ist etwa 7 Fahrminuten von dem lebendigen Zentrum von Maastricht entfernt. Unweit vom Hotel befinden sich eine Bushaltestelle und ein Bahnhof Maastricht Randwyck. 

Die Gäste können in einem Standard-Zimmer, Maastricht-Zimmer oder Luxe-Zimmer nächtigen. Das Standard-Zimmer ist mit Schallschutzfenstern, Kabel-TV, Safe, Schreibtisch, Sitzecke, Bad und WC ausgestattet. Das Maastricht-Zimmer ist nur etwas geräumiger und luxuriöser und ist mit einer Nespresso-Kaffeemaschine und einem kleinen Kühlschrank ausgestattet. Das Luxe-Zimmer verfügt über ein extra großes Bett und ein geräumiges Bad. 

Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.

Green Key: Silber

Green Key ist ein international anerkanntes Qualitätssiegel für nachhaltige Unternehmen im Freizeitbereich. Man sieht an diesem Qualitätszeichen, dass die Teilnehmer sich bemühen, den Druck auf Natur und Umwelt zu minimieren. Damit gehen Green Key-Unternehmen einen Schritt weiter als es die normalen Gesetze und Vorschriften erfordern. Das Zertifikat hat drei Stufen: Bronze, Silber und Gold. Je mehr Umweltmaßnahmen ein Freizeitunternehmen eingeführt hat, desto höher ist das „umweltfreundliche“ Niveau.

Passende Flüge gibt es hier.

Groupon Guide: Maastricht

Maastricht ist eine der ältesten Städte der Niederlande mit vielen Einflüssen der Römer und Germanen. Anders als Amsterdam ist sie noch fast ein kleiner Reisegeheimtipp. Die einstigen Befestigungsanlagen, das älteste Stadttor der Niederlande, der „Helpoort“ – auf Deutsch „Höllentor“ – oder das Maastrichter Rathaus mit seiner majestätischen Doppeltreppe sind nur einige der vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Empfehlenswert ist eine Führung durch das unterirdische Netzwerk der Kasematten, ein Besuch im wichtigsten Museum der Stadt, dem Bonnefanten-Museum, mit seinen berühmten mittelalterlichen und zeitgenössischen Kunstwerken, ein Ausflug zu den Sint-Pietersberg-Grotten oder eine Reise nach Hasselt, Liège und Valkenburg. Auf diese Weise werden auch Ausflüge zum Sint Pietersberg (https://www.natuurmonumenten.nl/natuurgebied/sint-pietersberg) und ins Heuvelland oder in die belgischen Städte unternommen.