Nijmegen: 1-2 Nächte für Zwei mit Frühstück im Hotel Courage Waalkade, opt. Holland Casino und Welcome Drink oder Wein
Redirecting you to this awesome deal!

Hotel

Das Hotel Courage Waalkade befindet sich nahe des Ufers der Waal, wenige Gehminuten von der Stadtmitte von Nimwegen und vom Valkhof Park entfernt. Das Hotel wurde im klassischen Stil dekoriert und hat traditionellen Charme.

Die 27 Zimmer verfügen über Blick auf den Fluss und auf den Park. Sie sind ausgestattet mit Badezimmer mit Dusche und WC, Kleiderschrank (Closet), Klimaanlage und WiFi.

Mit einem gesunden Frühstück lässt sich der Tag energiereich starten. Eine Hotelbar lädt zum Genuss eines Drinks oder Cocktails am Abend in entspannter und gemütlicher Atmosphäre ein. Das Hotel ist nur 2 Minuten vom Fahrradmuseum Velorama entfernt.

Direkt neben dem Hotel befindet sich das Fahrradmuseum Velorama, wo über 500 historische Exemplare gezeigt werden. 

Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.

Passende Flüge gibt es hier

In dieser Unterkunft wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern zu gewährleisten. Folgende weitreichende Maßnahmen wurden ergriffen:

  • Die notwendige 1,5-Meter-Distanz garantiert
  • Öffentliche Bereiche werden regelmäßig nach hygienischen Gesichtspunkten kontrolliert und desinfiziert 
  • Kein Frühstücksbuffet (das Frühstück mit individueller Zeitangabe kann beim Service übernommen werden)
  • Bei Bedarf können Lunchpakete auf die gleiche Weise angeboten werden (gegen Gebühr)

Green Key Gold

Green Key ist ein bekannter internationaler Standard für nachhaltiges Unternehmen im Sport- und Freizeitindustrie. Firmen mit einem Green Key Label alles tun, um die Umwelt zu retten, ohne ihre Gäste auf Komfort und Qualität verzichten. Green Key Unternehmen geht noch einen Schritt weiter als von den üblichen Vorschriften erforderlich. Das Zertifikat verfügt über drei Ebenen: Bronze, Silber und Gold.

Groupon Guide: Nijmegen

Die Hansestadt Nimwegen ist gleichbedeutend mit Spaß, Essen und Trinken. Kulturliebhaber werden auf der Terrasse Die Kaaij, direkt unter dem monumentalen Waal-Brug, fündig, wo regelmäßig Kunst, Kultur, Musik und Theater die Abende füllen. Sehenswert ist ebenso das Fahrradmuseum Velorama, das Ende des 20. Jahrhunderts aufgrund einer Privatsammlung gegründet wurde und ca. 250 Exponate aus fast zwei Jahrhunderten Fahrradgeschichte enthält. Angeschlossen ist eine umfangreiche Sammlung an Fahrradliteratur aller Art. Zudem lädt ein kleiner Jachthafen zum Navigieren auf der Waal ein. Für die, die das Land bevorzugen ermöglicht eine Fußgängerbrücke die Sicht über den großen Rheinarm im Flussdelta.